Frauen unterliegen Zwolle

Spielbericht zum 0:2

Die Grün-Weißen unterliegen gegen Zwolle mit 0:2 (Foto: Haß).
Frauen
Samstag, 13.07.2019 // 17:46 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Im zweiten Testspiel muss die 1. Frauen des SV Werder Bremen die erste Niederlage hinnehmen. Gegen PEC Zwolle unterliegen die Grün-Weißen trotz einer engagierten Leistung mit 0:2 (0:1). Marushka Bennink (44.) und Pascalle Pomper (69.) trafen für den niederländischen Erstligisten. WERDER.DE fasst die Partie zusammen:

Nach einer ruhigen Anfangsphase übernahm das Team von Trainer Alexander Kluge das Kommando. Die erste Abschlusschance hatte Lina Hausicke. Zunächst eroberte Verena Volkmer am Strafraum den Ball, verpasste jedoch den Abschluss. Die anschließende Flanke setzte Hausicke per Kopf knapp vorbei (13.). 60 Sekunden später wackelte die Latte. Ein Schuss von Selina Cerci landete auf dem Querbalken (14.).

Chancen, aber keine Tore

Hatte in Halbzeit zwei den Ausgleich auf dem Fuß: Verena Volkmer (Foto: hansepixx).

Die beste Chance im ersten Abschnitt für den SVW hatte nach 37. Minuten erneut Hausicke, die heute als Kapitänin auflief. Einen öffnenden Pass von Giovanna Hoffmann erlief Alicia Kersten, die im Rückraum Hausicke sah. Mit ihrem Flachschuss scheiterte sie an PEC-Torhüterin Nienke Olthof. Trotz der spielbestimmenden ersten Hälfte ging es mit einem 0:1 in die Kabine. Zwolle traf mit dem Pausenpfiff mit der ersten Chance zum 0:1 durch Maxime Bennink (44.).

Zwar eröffnete Marushka van Olst mit einem Abschluss aus 18 Metern den zweiten Durchgang für den PEC (50.), im Nachgang hatten aber erneut die Grün-Weißen mehr vom Spiel. Katharina Schiechtl verzog nach 54. Minuten knapp. Auch Verena Volkmer hätte den Ausgleich erzielen können, doch aus kurzer Distanz vergab sie knapp (67.). Kurz darauf entschied Zwolle mit dem 0:2 durch Pascalle Pomper das Spiel endgültig (69.).

„Leider konnten wir unsere Torchancen heute nicht nutzen. Wir hätten sicher nicht als Verlierer vom Platz gehen müssen, auch wenn das Ergebnis für uns zweitrangig ist. Bei den Gegentoren hätten wir konsequenter verteidigen können, dennoch hat die Mannschaft alles reingehauen“, sagt Trainer Alexander Kluge.

Stenogramm

Werder Bremen: Pauels (46. Borbe) – Schiechtl, Ulbrich, Wensing, Timmermann – Kersten, Walter, Hausicke, Hoffmann (56. Stelljes) – Volkmer, Cerci

Tore: 0:1 Bennink (44.), 0:2 Pomper (69.)

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ganz wichtiger Erfolg für die 1.Frauenmannschaft des SV Werder Bremen. Im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München II siegten die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0). Reena Wichmann traf kurz vor Schluss gegen den amtierenden Meister der 2.Frauen-Bundesliga zum umjubelten Erfolg. WERDER.DE fasst die Partie zusammen:

25.08.2019

Nach dem Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach (zum Spielbericht) reist Werders 1. Frauenmannschaft am Sonntag, 25.08.2019, um 14 Uhr zum FC Bayern München II. Beim amtierenden Meister wollen die Grün-Weißen mit einem Sieg den Kontakt zur Tabellenspitze beibehalten. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

23.08.2019

Eine lange Pflichtspielpause ist vorbei. Während Werders U15-Juniorinnen bereits am Samstag gegen den ATS Buntentor in die neue Spielzeit starten, wird es für Werders 2. Frauen erst am Sonntag ernst. Werders U17-Juniorinnen müssen sich hingegen noch eine Woche begnügen. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

22.08.2019

Die 2. Runde im DFB-Pokal der Frauen wurde zeitgenau terminiert. Die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen gastiert am Sonntag, 08.09.2019, um 14 Uhr beim Walddörfer SV. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch bekannt.

21.08.2019

Melanie Müller verlässt die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen. Die 20-Jährige zieht es aus privaten Gründen in Richtung Süddeutschland. Dies bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleitern Frauen- und Mädchenfußball, am Montag.

19.08.2019

Ein erfolgreiches Testspielwochenende liegt hinter Werders U15-Juniorinnen. Während sich die Mannschaft von Andre Schneider bereits am Samstag mit 3:2 gegen den Hamburger SV durchsetzte, konnten sie auch den U15-Juniorinnen Leistungsvergleich in Alfhausen positiv gestalten. Überraschend spielfrei hatten hingegen Werders U17-Juniorinnen. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen...

19.08.2019

Am Ende reichte es für Werders 1. Frauenmannschaft nur zu einem Punkt gegen Borussia Mönchengladbach. Zwar war die Mannschaft von Alexander Kluge von Beginn an die dominierende Mannschaft und spielte sich im Laufe des ersten Durchgangs zahlreiche gute Chancen heraus, dennoch dauerte es bis zur 64. Minute ehe Verena Volkmer und Co. die starke Claudi Hoffmann im Tor der Borussia erstmals überwinden...

18.08.2019

Mit einer guten Leistung startete Werders 1. Frauenmannschaft am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Saarbrücken in die Liga (zum Spielbericht). Am Sonntag, 18.08.2019, um 11 Uhr (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker & live bei soccerwatch.tv) möchten die Grün-Weißen diese zum Heimauftakt wiederholen. Mit Borussia Mönchengladbach treffen Sie dabei auf alte Bekannte. WERDER.DE liefert alle Infos zum...

17.08.2019