Bestleistungen beim Hansa Hallensportfest

Leichtathletik
Montag, 02.03.2020 / 12:18 Uhr

Olaf Kelterborn

Am letzten Februartag traten zahlreiche U16 Athletinnen und Athleten in heimischer Halle im Weserstadion beim Schülersportfest des LC Hansa Stuhr an. Heraus kamen viele erfreuliche Resultate und persönliche Bestleistungen.

Für ein erstes Highlight aus Werder Sicht sorgte Sandy Sakyi in der Altersklasse der W14. Ihr gelangen bei drei Starts in allen Disziplinen neue persönliche Bestleistungen. Auf der 60m Sprintstrecke steigerte sie sich beispielsweise im Finale auf tolle 8,51 sec, womit sie zeitgleich mit ihrer Mannschaftskollegin Tamara Bahn den ersten Platz belegte. Motiviert von diesem Erfolg glänzte Sakyi auch im Weitsprung. Im vierten Sprungversuch landete sie bei 4,73 Meter und damit mehr als 60 cm weiter als jemals zuvor. In der Gesamtwertung brachte der Werderanerin dieser tolle Satz den Silberrang ein. Im Hochsprung vervollständigte Sandy Sakyi ihre Medaillenkollektion, denn die übersprungenen 1,44 Meter bedeuteten Platz Drei.

In der M14 gelang es Dwayne Assan im Weitsprung erstmals die „Schallmauer“ von fünf Metern zu durchbrechen. Im zweiten Sprung verbesserte er seine persönliche Bestmarke auf hervorragende 5,07 Meter und wurde damit verdient Zweiter. Doch damit nicht genug, denn auch im Hochsprung stand am Ende des Tages eine neue persönliche Bestleistung in der Ergebnisliste. Mit 1,48 m sprang Assan auf Rang Vier. Direkt vor ihm platzierte sich mit der gleichen Höhe, ebenfalls eine neue Bestmarke, Luca Grunwald.

Im älteren Jahrgang der M15 sammelte Lam Nguyen Hoang, der erst seit gut einem halben Jahr Leichtathletik betreibt, weitere wertvolle Wettkampferfahrungen, die mit einer persönlichen Bestzeit über 60 Meter (7,83 sec) und Rang Zwei belohnt wurden. Im Weitsprung gelang ihm zudem ein Satz auf exakt 5,00 Meter (Rang 3).

Neben den erwähnten Sportlern traten noch viele weitere Werder-Athleten in der Leichtathletikhalle des Weserstadions an, alle mit großem Engagement und Ehrgeiz. Schülertrainerin Sigrid Schwarting zog ein dementsprechend zufriedenes Fazit: „Ich habe heute bewusst die Schülerinnen und Schüler der jüngeren Jahrgänge an den Start geschickt und das hat sich gelohnt. Ich habe sehr viele tolle Resultate gesehen und das ist für alle Beteiligten eine große Motivation für die Sommersaison. Ich bin sicher, dort werden fast alle Sportler einen weiteren großen Leistungssprung machen.“

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.