Profi-News

"Es tut weh"

Zu Diskutieren gab es nach der 0:1-Heimniederlage und der damit sechsten Bundesliga-Niederlage in Folge (zum Spielbericht) eine Menge. Vor allem der vermeintliche Ausgleich unmittelbar vor der Pause, der nach Entscheidung durch Videobeweis zurückgenommen wurde, sorgte für Gesprächsstoff. "Ich sehe keine klare Fehlentscheidung und ich sehe auch kein Foul nach Ansicht der Bilder", sagte Cheftrainer...

21.04.2021 / 23:37 / Profis

"It hurts"

There was a lot to discuss following Wednesday evening’s 1-0 home defeat to Mainz, Werder’s sixth consecutive Bundesliga loss. First and foremost among these was the disallowed equaliser shortly before half time, which was ruled out following a VAR review because of a foul by Kevin Möhwald. “I don’t think it was a refereeing mistake but I don’t see a foul in the build-up,” said head coach Florian...

21.04.2021 / 23:37 / Profis

Werder beißt sich auch an Mainz die Zähne aus

Werder Bremen hat die sechste Niederlage in Folge kassiert. Durch das 0:1 (0:1) daheim gegen den FSV Mainz 05 sind die Grün-Weißen auf Rang 14 abgerutscht. Das einzige Tor des Abends staubte FSV-Angreifer Ádám Szalai ab (16.). Besonders bitter: Schiri Marco Fritz pfiff nach Hinweis des VAR den vermeintlichen Ausgleich von Josh Sargent unmittelbar vor der Pause doch noch zurück. Kevin Möhwald soll...

21.04.2021 / 22:26 / Spielbericht

Gegen Mainz: Augustinsson und Füllkrug in der Startelf

Ludwig Augustinsson kehrt nach seiner Oberschenkelverletzung in die Startelf zurück. Marco Friedl rückt für ihn in die Dreierkette und ersetzt den gelb-gesperrten Christian Groß in der Defensive. Niclas Füllkrug und Josh Sargent rücken für Yuya Osako und den verletzten Leonardo Bittencourt in die Angriffsreihe.

21.04.2021 / 19:30 / Profis

Gegen Mainz 'auf den Punkt da sein'

Am Mittwoch geht es ins Schlüsselduell der 'Englischen Woche'. Der SVW trifft auf den Tabellennachbarn aus Mainz. Mit einem Spiel weniger steht der 1. FSV Mainz 05 derzeit auf dem 14. Tabellenplatz – zwei Punkte hinter den Hanseaten. „Wir müssen dieses Kampfspiel annehmen und Mainz viel entgegensetzen. Ruhe wird und soll es in dieser Partie nicht geben“, sagte Florian Kohfeldt auf der...

20.04.2021 / 18:30 / Vorbericht

Füllkrug und Augustinsson gegen Mainz Startelf-Kandidaten

Florian Kohfeldt kann beim wichtigen Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 auf Ludwig Augustinsson und Niclas Füllkrug bauen. Beide sind für das Duell am Mittwochabend, 20.30 Uhr (live auf Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) „definitiv fit“, wie der Cheftrainer auf der Pressekonferenz vor der Partie erklärte. Beide seien darüber hinaus Kandidaten für die Startelf, so Kohfeldt.

20.04.2021 / 14:15 / Profis

Erklärung des SV Werder Bremen zu den Plänen für eine Super League

Der SV Werder Bremen lehnt die Einführung der sogenannten Super League ab und verurteilt das Vorgehen der Verantwortlichen aufs Schärfste. Die Geschäftsführung des SV Werder Bremen gibt folgendes Statement für die Grün-Weißen ab:

19.04.2021 / 21:34 / Profis

Bittencourt für das Spiel gegen Mainz fraglich

Leonardo Bittencourt musste beim Auswärtsspiel in Dortmund mit Problemen am Sprunggelenk nach einem Zweikampf frühzeitig ausgewechselt werden.

19.04.2021 / 15:20 / Profis

Werder reist im Juli ins Zillertal

Während die Bundesliga in die heiße Phase der Saison eintaucht, laufen die Planungen für die Spielzeit 2021/2022 bereits auf Hochtouren. Der erste Termin in der Vorbereitung steht fest: Das traditionelle Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal wurde zeitgenau terminiert. Die Grün-Weißen reisen vom Mittwoch, 14. Juli bis Freitag, 23. Juli 2021 nach Zell am Ziller.

19.04.2021 / 12:00 / Profis

Neun Minuten zum Vergessen

Nach der fünften Niederlage in Folge war die Enttäuschung und Unzufriedenheit in den Gesichtern der Spieler des SV Werder nicht zu übersehen (zum Spielbericht). Der Abstand zum Relegationsplatz beträgt nach dem 29. Spieltag noch vier Punkte. „Druck ist auf jeden Fall da“, sagt Clemens Fritz, Leiter Scouting und Profifußball am Tag nach der 1:4-Niederlage gegen Dortmund im WERDER STROM-Talk. Am...

19.04.2021 / 11:29 / Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.