Erfolgreiches Jahr für Werder-Angebote im Stadion

Angebote wie die "Lange Nacht der Museen" waren ein voller Erfolg (Foto: WERDER.DE).
Stadionführung
Donnerstag, 25.07.2019 / 17:45 Uhr

Werders Angebote im wohninvest WESERSTADION erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Die Bereiche Stadionführungen, Kindergeburtstage und das WUSEUM verzeichneten im vergangenen Geschäftsjahr teilweise beachtliche Steigerungen der Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr.

„Dass die Angebote von unseren Fans so gut angenommen werden zeigt, dass wir ein attraktives und passendes Portfolio anbieten können. Es ist das Resultat langjähriger erfolgreicher Arbeit. Dafür möchte ich Marika Diesing und den Mitarbeitern in diesem Bereich für ihre Arbeit danken“, sagt Geschäftsführer und Werder-Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald. „Wir sind hier sehr professionell aufgestellt und wollen den Fans in den kommenden Jahren auch abseits der Spieltage weiterhin spannende Events im Stadion bieten.“

Insgesamt knapp 24.000 Besucher buchten in der Saison 2018/19 eine Stadionführung. Die Besucherzahlen in diesem Bereich konnten demnach um 9 Prozent gesteigert werden. Auch die Kindergeburtstage im Stadion erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Hier können Familien zwischen drei Paketen wählen, die beispielsweise eine Stadiontour oder ein Kickerturnier beinhalten (mehr Infos). Im vergangenen Jahr kamen 2.300 Gäste an 187 Geburtstagsfeiern, das entspricht einem Zuwachs von 33 Prozent.

Auch das WUSEUM, das vereinseigene Museum, das einen spannenden Blick in die über 120-jährige Vereinshistorie ermöglicht, erfreut sich konstant großer Beliebtheit unter den grün-weißen Anhängern. Hier war insbesondere die Teilnahme an der „Langen Nacht der Museen“ mit dem Rekordwert von über 1.300 Besuchern ein voller Erfolg.