Collin Colbow qualifiziert sich für Finale der DSAM

Schach
Dienstag, 04.02.2020 / 14:17 Uhr

Jonathan Carlstedt

Vom 31.1. bis 2.2. fand im Hamburger Stadtteil Bergedorf ein Qualifikationsturnier für die deutsche Amateurmeisterschaft statt. Werder zeigte sich in Hamburg, wie in Bad Zwischenahn, wieder mit vielen Spielern am Start.

In der A-Gruppe gingen unsere Spieler der 2. und 3. Mannschaft Collin Colbow und David Kardoeus an den Start. Aber auch in der untersten Gruppe, der sogenannte G-Gruppe war viel grün-weiß zu sehen. Unsere Jugendliche spielen inzwischen viele Turniere mit, was sehr wichtig ist um sich weiter zu verbessern.

In der G-Gruppe gingen unsere jungen Talente Theresa Schube, Elmir Gulamzada, Alexander Völpel und Tim Zimmer an den Start. Aber auch unser Spielleiter Udo Hasenberg setzte sich wieder ans Brett und kämpfte um den Einzug ins Finale.

Nach den Qualifikationsturnieren findet das Finale in Magdeburg von 7.5. bis 9.5.2020 im Zuge des Meisterschaftsgipfel statt. Die besten sechs Spieler eines Qualifikationsturniers sind berechtigt für das Finale. Haben sich bei einem Turnier bereits Spieler qualifiziert, gelten diese nicht für die Zählung der besten 6.

David in der A-Gruppe kam am Ende des Turniers auf 2 Punkte aus 5 Partien gegen sehr starke Gegnerschaft, nur ein kleiner Eloverlust ist die Folge. David hatte sich mehr vorgenommen. Nach einem sehr erfolgreichen Turnier in Bad Zwischenahn und beim Staufer-Open, eine stabiles Ergebnis.

Collin verlor mit 2,5 aus 4 Partien leider die letzte Partie, was ein gutes Turnier noch besser gemacht hat. Doch in der Topgruppe reichten 2,5 aus 5 gegen starke Gegner um sich für das Finale in Magdeburg zu qualifizieren, da viele vor ihm platzierte Spieler bereits qualifiziert waren.

Udo wird mit seinem Turnier und den erspielten 2 Punkten nicht ganz zufrieden sein, mit 2 Remisen zum Abschluss sicherte er sich nach einer Niederlage in Runde 3 jedoch ein vernünftiges Ergebnis.

Unsere Jungs lernten viel in Hamburg. Alexander holte einen Punkt, nachdem er mit 1 aus 2 gestartet war. Doch die Turniere sind nicht zum Gewinnen gedacht für unsere Jüngsten, sondern um etwas aus ihren Partien zu lernen, sich gegen starke Spieler zu beweisen und im nächsten Jahr zurück zu kommen und noch besser zu spielen. Alexander ist hier auf einem guten Weg.
Theresa erspielte sich bei ihrem ersten Turnier sehr starke 2 Punkte, auf die sie sehr stolz sein kann.
Elmir und Tim bestätigten ihr großes Talent und kamen auf 3 Punkte und nahmen viele lehrreiche Partien aus Hamburg mit!

Herzlichen Glückwunsch an Collin für die Qualifikation und toll, dass so viele Werderaner in Hamburg mitgespielt haben.

Schach-Abteilung

Übersichten

Zum Tod von Claus Dieter Meyer
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.